Schrotholzkirche in Woischnik / Wozniki Sl.

Zurück

Galerie Vor

 

Friedhofskirche St. Valentin

Die Friedhofskirche wurde um das Jahr 1696 erbaut. Sie ist nach der Himmelsrichtung orientiert. Man vermutet, dass im XIII Jahrhundert stand an diesem Ort eine kleine hölzerne Kapelle auch unter dem Patronat von St. Valentin. Am Anfang wurden rund um die Kirche nur ungetaufte Kinder, gefundene Landstreicherleichen und Hingerichtete begraben. Heute befindet sich da ein sogenannte Alter Friedhof, auf der anderen Straßenseite Neuer Friedhof. Natürlich wie überall in Oberschlesien kann man dort auch Grabsteine in deutscher Sprache finden.