Schrotholzkirche in Koschentin / Koszecin

 Zurück

Galerie Vor

 

Die Dreifaltigkeitskirche

Die Schrotholzkirche wurde im XV Jahrhundert erbaut. Sie ist nach der Himmelsrichtung orientiert. Im Jahre 1720 wurde durch ein schweres Gewitter über Koschentin zerstört , im Jahre 1724 wurde neu errichtet und in westlicher Richtung ausgebaut. Im Jahre 1853 wurde gründlich renoviert. Rund um die Kirche befindet sich ein Friedhof.